+
David Beckham

Beckham sieht Rote Karte beim Kinder-Fußballspiel

London - Eigentlich sollte David Beckham (36) wissen, dass man sich besser nicht mit dem Schiri anlegen sollte. Doch beim Besuch eines Kinder-Fußballspiels platzte ihm der Kragen.

Vor dem Team seines Sohnes Romeo (9) in einem Park in Los Angeles hatten jüngere Kinder gespielt. Der frühere englische Nationalmannschaftskapitän schimpfte über eine Elfmeter-Entscheidung. „Ich meinte: "Come on, er ist erst sieben Jahre alt, Schiri, du kannst ihn nicht vom Platz schmeißen", erzählte Beckham im englischen Fernsehen. „Der guckte mich an und sagte:"Doch, kann ich!", zeigte mir auch Rot und verwies mich des Parks.“ Als dann Romeo spielte, sei er hinter dem knapp 20 Meter entfernten Zaun wieder hervorgeschlichen.

Beckham trägt jetzt Jesus an seiner Seite

Beckham trägt jetzt Jesus an seiner Seite

Außerdem erzählte Beckham in der „Jonathan Ross Show“, dass er sich noch weiteren Zuwachs vorstellen könnte. „Wir könnten noch ein oder zwei Kinder kriegen“, sagte der Star des US-Meisters L.A. Galaxy. „Wir denken da jetzt noch nicht dran, aber wenn's passiert: großartig.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Die US-Rockband Bon Jovi, die Soul-Legende Nina Simone und die britische Rockband Dire Straits ziehen in die Rock and Roll Hall of Fame ein.
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Der Tod von Unternehmer und Designer Otto Kern erschüttert die Modewelt. Die Polizei in Monaco ermittelt in alle Richtungen. Nun gibt es neue Details zu dem tragischen …
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Das ist ja fast schon wie ein Ritterschlag. Prinz Harrys Verlobte ist Weihnachten bei der Queen.
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Prinz Harry reist heimlich in Dorf nach Deutschland ohne seine Verlobte - aber er wurde erwischt
Seine Verlobte Meghan Markle (36) ist gerade bei Freunden und Verwandten in den USA. Da nutzt Prinz Harry die Gelgenheit und fliegt nach Deutschland.
Prinz Harry reist heimlich in Dorf nach Deutschland ohne seine Verlobte - aber er wurde erwischt

Kommentare