+
Ist nach eigener Aussage "ziehmlich schüchtern": David Beckham.

Beckham ist Unterwäsche-Werbung peinlich

New York - Mit diesem Waschbrettbauch kann sich Fußball-Star David Beckham nun wirklich sehen lassen. Warum ihm seine Unterwäsche-Werbung dennoch peinlich war:

Der britische Fußball-Star David Beckham (36) sieht sich selbst nicht gerne halbnackt im Fernsehen: jedenfalls nicht als Unterwäsche-Model während des amerikanischen Football-Endspiels Super Bowl. „Ich bin ziemlich schüchtern. Als wir den Super Bowl in einem Raum mit 20 Leuten sahen und (die Werbung) lief, wusste ich nicht wo ich hinschauen sollte“, bekannte Beckham in einem US-Radiointerview. Die Werbung zeigt ihn nur mit einem weißen Slip bekleidet. „Es war ein bisschen peinlich“, so der vierfache Vater.

Die schönsten Fußballer der Welt - oben ohne!

Die schönsten Fußballer der Welt - oben ohne!

Seine Kinder seien allerdings begeistert von den Aufnahmen, sagte er. Allerdings glaube er auch, dass es „ihnen in ihrem Innersten ebenfalls peinlich war, weil noch andere Leute im Raum waren“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Die mexikanische Schauspielern Salma Hayek (51) hat sich in einem Text für die „New York Times“ ebenfalls als Opfer sexueller Übergriffe des Hollywood-Moguls Harvey …
Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Die US-Rockband Bon Jovi, die Soul-Legende Nina Simone und die britische Rockband Dire Straits ziehen in die Rock and Roll Hall of Fame ein.
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Der Tod von Unternehmer und Designer Otto Kern erschüttert die Modewelt. Die Polizei in Monaco ermittelt in alle Richtungen. Nun gibt es neue Details zu dem tragischen …
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Das ist ja fast schon wie ein Ritterschlag. Prinz Harrys Verlobte ist Weihnachten bei der Queen.
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen

Kommentare