Beckhams seltsamer Klo-Talk mit Jack Nicholson

Los Angeles - David Beckham (36), Fußballstar, erinnert sich an eine ungewöhnliche Begegnung mit dem Schauspieler Jack Nicholson in Los Angeles - auf dem stillen Örtchen.

Er habe in einer Herrentoilette gestanden und gewartet, dass die Kabine frei werde, berichtete der 36-Jährige der Zeitung “Sun“ (Onlineausgabe). “Die Tür ging auf, Jack Nicholson kam heraus und sagte 'Sie steht zu deiner Verfügung, David'“. Er sei sowohl verblüfft darüber gewesen, Nicholson zu sehen, als auch darüber, dass dieser seinen Namen wusste, sagte Beckham.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare