Die Beckhams stellten Juwelen der Queen in den Schatten

- London - David Beckham (28) und seine Frau Victoria (29) haben mit ihrem eigenen Schmuck die Juwelen von Königin Elizabeth II. (77) in den Schatten gestellt. Die "Times" listete den Wert der Ringe und Ohrringe auf, die die drei bei der Ernennung des Topfußballers zum Offizier im Orden des Britischen Empire (OBE) im Buckingham Palast am Vortag funkeln ließen.

<P>Nach den Recherchen der Zeitung hatte sich Beckham bei einem Juwelier eigens für den Auftritt bei der Queen für die linke Hand einen Ring mit einem 32-karätigen gelben Diamanten geliehen, dessen Wert mit umgerechnet 560 000 Euro beziffert wurde. Rechts trug der Trendsetter einen schlichten Diamantring für 14 000 Euro sowie Diamantohrringe für 21 000 Euro.</P><P>An Victorias Finger schimmerte nach den Angaben ein selbstentworfener Ring mit einem 15-karätigen Smaragd und vielen kleinen Diamanten: Er soll 2,8 Millionen Euro wert sein. Die Königin zeigte wahres britisches Understatement und trug lediglich ein Paar Perlenohrringe mit kleinen Diamanten. Wie die "Times" berichtete, schätzte das Schmuckgeschäft Tiffany diesen Klassiker auf bescheidene 12 600 Euro. Allgemein werden jedoch die Juwelen der Queen als unbezahlbar bezeichnet.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein träges Ei aus Japan erobert junge Herzen
Ein Held in Eier-Gestalt verzückt seit einigen Jahren seine Fans in Japan. Nun könnte ein weltweiter Siegeszug folgen.
Ein träges Ei aus Japan erobert junge Herzen
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen

Kommentare