Causa Kreidl: Staatsanwaltschaft will Anklage erheben

Causa Kreidl: Staatsanwaltschaft will Anklage erheben
+
Günther Beckstein will seine Arbeit als Anwalt wieder aufnehmen.

Beckstein nimmt neben Landtag wieder Arbeit als Anwalt auf

Nürnberg - Der frühere bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) will neben seinen landespolitischen Ämtern wieder als Anwalt arbeiten.

“Ich werde mich in meiner Anwaltskanzlei in Nürnberg wieder stärker einbringen“, kündigte der CSU-Politiker am Dienstag an. Er werde sicher nicht von früh bis spät in dem nach ihm benannten Anwaltsbüro arbeiten. Schließlich habe er mit seinem Landtagsmandat noch ein Amt, das er sehr ernst nehme. Aber er werde in der Kanzlei immer wieder präsent sein.

Becksteins Anwaltszulassung hatte seit seinem Wechsel als Staatssekretär ins bayerische Innenministerium im Jahr 1988 geruht. Mit seinem Verzicht auf das Ministerpräsidentenamt nach der Landtagswahl im September 2009 sei die Zulassung wieder aufgelebt. In der aus zehn Anwälten bestehenden Sozietät wolle er sich auf die Bereiche Verwaltungsrecht, Verfassungsrecht sowie Kartell- und Vergaberecht konzentrieren. “In diesen Bereichen habe ich in den vergangenen Jahren viel Erfahrung gesammelt“, betonte Beckstein.

Seine Anwaltskollegen hatten bereits am Wochenende in einer Zeitungsanzeige die Rückkehr ihres prominenten Kollegen in das Büro bekanntgegeben. In dem Inserat hieß es: “Wir freuen uns, dass Dr. Günther Beckstein wieder mit uns gemeinsam tätig ist“. Beckstein hatte die Kanzlei zwischen 1971 und 1988 betrieben, durfte nach der Übernahme von Staatsämtern aber nicht mehr als Anwalt arbeiten. Dennoch hatte das Büro im Osten Nürnbergs weiterhin unter dem Namen “Beckstein und Kollegen“ firmiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Will Ferrell plädiert für Handy-Pausen
Aufs Display starren beim gemeinsamen Abendessen? Das geht eigentlich gar nicht, doch es fällt vielen schwer, das Handy wegzulegen. Will Ferrell regt mit Videos zum …
Will Ferrell plädiert für Handy-Pausen
Queen und Prinz Philip feiern Hochzeitstag privat
Die britische Königin und ihr Mann sind bald seit 70 Jahren verheiratet. Ihren Hochzeitstag am 20. November wollen die beiden aber nicht in der Öffentlichkeit feiern.
Queen und Prinz Philip feiern Hochzeitstag privat
Viele finden Halloween schauderhaft
Kürbis, Kostüme, Süßes oder Saures: Hat sich Halloween in Deutschland etabliert? Dieses Jahr will sich höchstens jeder Fünfte verkleiden, wie eine Umfrage ergab, die …
Viele finden Halloween schauderhaft
Interesse an Hawkings Doktorarbeit lässt Website abstürzen
Die 134 Seiten umfassende Arbeit "Merkmale sich ausdehnender Universen" wurde binnen Stunden über 60 000 Mal abgerufen. Diesen Ansturm habe das Portal vorübergehend …
Interesse an Hawkings Doktorarbeit lässt Website abstürzen

Kommentare