+
Mit einem abgeschnittenen Radicchiokopf kann man ganz einfach einen Stempel für ein Rosenmotiv herstellen. Foto: Franziska Gabbert/dpa

Papier und Stoffe

Bedrucken: Radicchio-Ende ergibt Rosen-Stempel

Wer hätte gedacht, dass man aus einem Radicchio einen Stempel basteln kann? Manche Ideen sind eben simpel und das Ergebnis trotzdem überzeugend.

Hamburg (dpa/tmn) - Manches kann so einfach sein, man muss nur einen Trick kennen: Statt aufwendig einen Stempel mit einer Rose für Drucke zu schnitzen, einfach den Strunk eines Radicchios nehmen.

Seine Form entspricht der aufgeblühten Blume. Das Ganze mit Farbe betupfen und damit Papier oder Stoffe bedrucken. Dazu raten die Experten der Zeitschrift "Brigitte kreativ".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare