+
Robin Gibb geht es wieder schlechter.

Bee-Gees-Sänger Robin Gibb wieder krank

London - Bee-Gees-Sänger Robin Gibb musste sich erneut wegen starker Unterleibs-Schmerzen in einem Krankenhaus behandeln lassen.

Zwei Tage danach konnte er die Klinik am Dienstag wieder verlassen, jetzt aber kümmere sich seine Frau um ihn, teilte sein Sprecher mit. Der 61-Jährige Mitbegründer der Erfolgsband Bee Gees sei am Sonntagmorgen in ein Krankenhaus in Großbritannien gebracht worden, er habe einige Konzerttermine in Brasilien absagen müssen. Woher die Schmerzen gekommen waren und wie es dem Sänger nun gehe, wollte er nicht sagen.

Gibb war im vergangenen Jahr wegen eines Darmverschlusses operiert worden. Sein Bruder Maurice war 2003 im Alter von 53 Jahren an den Folgen eines gekrümmten Darmes gestorben. Die Brüder Robin, Maurice und Barry Gibb waren vor allem in den 1970er Jahren mit Hits wie “Night Fever“ und “Stayin' Alive“ berühmt geworden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hand am Po: Hat Sophia Thomalla schon wieder einen Neuen?
Auf wessen Schoß sitzt Sophia Thomalla denn hier? Ganz vertraut legt dieser junge Mann den Arm sie. Ist er womöglich der neue Mann an Thomallas Seite?
Hand am Po: Hat Sophia Thomalla schon wieder einen Neuen?
Protz-Foto: Carmen Geiss kühlt sich Füße mit kaltem Wein
Carmen Geiss hat es mal wieder geschafft: Mit einem Internet-Selfie bringt sie die Netz-Gemeinde gegen sich auf. Grund: Das anhaltende Proll-Geprotze der …
Protz-Foto: Carmen Geiss kühlt sich Füße mit kaltem Wein
Helene Fischer hat ihren Auftritt abgehakt
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. Der DFB will den Eklat analysieren. Die Sängerin selbst gibt sich locker - den Auftritt hat sie …
Helene Fischer hat ihren Auftritt abgehakt
John Travolta verschenkt Boeing an Museum
Schon seit Jahrzehnten sitzt John Travolta selbst hinter dem Steuerknüppel. Jetzt trennt sich der leidenschaftliche Pilot von seiner geliebten Boing 707.
John Travolta verschenkt Boeing an Museum

Kommentare