+
Felicitas Woll

Schauspielerin bleibt lieber auf Distanz

Bei Felicitas Woll gibt's so schnell kein Küsschen

München - Schauspielerin Felicitas Woll (33) mag keine vorschnellen Vertrautheiten am Filmset. So fix gibt es bei ihr kein Duzen und auch keine Küsschen.

"In meinem Beruf geht es ja immer recht schnell, dass sich die Leute duzen, beim nächsten Mal schön mit Küsschen begrüßen und ganz schnell auf "best friends" machen", sagte sie der Nachrichtenagentur dpa in München. "Da bin ich eigentlich nicht der Typ dafür, sondern halte lieber erstmal einen gewissen Abstand."

Am 25. Februar (20.15 Uhr) gibt Woll im ZDF ihr Debüt als Kommissarin im Taunus-Krimi "Schneewittchen muss sterben" -dem Auftakt zur neuen Krimireihe nach Romanen der Bestsellerautorin Nele Neuhaus.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Funktionskleidung für Wintersport im Schongang waschen
Nicht alle Kleidungsstücke zum Wintersport lassen sich zu Hause waschen. Teils ist die Reinigung im Fachgeschäft nötig. Wenn die empfindlichen Funktionstextilien doch in …
Funktionskleidung für Wintersport im Schongang waschen
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Für Bauer von Rosenmontagswagen herrschen gerade goldene Zeiten. Trump, Brexit, Erdogan - es gibt so vieles, was man mit einem bissigen Kommentar bedenken könnte. In …
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Wien - Richard Lugner (84) öffnet dieses Jahr auch für Ex-Dschungelcamper die Türen zum Wiener Opernball. Das hätte er sich lieber zweimal überlegen sollen...
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Köln - Ernst Huberty, der Mann mit dem silbernen Klappscheitel, kommentierte Fußballspiele, ohne dabei laut zu werden. Immer blieb er freundlich korrekt - auch nach …
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90

Kommentare