+
Felicitas Woll

Schauspielerin bleibt lieber auf Distanz

Bei Felicitas Woll gibt's so schnell kein Küsschen

München - Schauspielerin Felicitas Woll (33) mag keine vorschnellen Vertrautheiten am Filmset. So fix gibt es bei ihr kein Duzen und auch keine Küsschen.

"In meinem Beruf geht es ja immer recht schnell, dass sich die Leute duzen, beim nächsten Mal schön mit Küsschen begrüßen und ganz schnell auf "best friends" machen", sagte sie der Nachrichtenagentur dpa in München. "Da bin ich eigentlich nicht der Typ dafür, sondern halte lieber erstmal einen gewissen Abstand."

Am 25. Februar (20.15 Uhr) gibt Woll im ZDF ihr Debüt als Kommissarin im Taunus-Krimi "Schneewittchen muss sterben" -dem Auftakt zur neuen Krimireihe nach Romanen der Bestsellerautorin Nele Neuhaus.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben

Kommentare