+
Die Waschung ist bei Jeans ein entscheidendes Stilelement. Doch nicht für jeden Figurtyp ist sie vorteilhaft. Foto: Jens Kalaene

Eine Frage der Figur

Bei Jeans wirken helle Waschungen am Gesäß oft unvorteilhaft

Ohne Jeans kommt wohl kaum jemand aus. Doch es ist nicht immer ganz einfach, das passende Modell für sich zu finden. Dabei spielt nicht nur der Schnitt eine Rolle, auch die Waschung sollte die Figur richtig betonen.

Brekendorf (dpa/tmn) - Wer nicht gertenschlank ist, sollte bei Jeans auf helle Waschungen am Gesäß verzichten. Ein solcher Look könne unvorteilhaft aussehen, sagt Imagecoach Anneli Eick aus Brekendorf (Schleswig-Holstein).

Gebleichte Stellen wirken auch außen an den Beinen häufig eher nachteilig, auch Querwaschungen sind für viele nicht zu empfehlen. Gut seien dagegen helle Auswaschungen in der Mitte des Beins, denn diese strecken es optisch.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Immer wieder Anfälle, aber lange Zeit keine Diagnose: Melanie Griffith hat jetzt über ihre Erkrankung berichtet.
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge
Die US-amerikanische Sängerin Katy Perry musste aufgrund eines technischen Defekts während eines ihrer Konzerte ein Bad im Publikum nehmen. 
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge
Wissenschaftler zeigt Foto: So hübsch wird Prinz George mit 20 aussehen
Wie der kleine Royal als junger Mann aussehen wird, hat ein britischer Wissenschaftler mit einer Software herausgefunden. Sehen Sie hier den 20-jährigen Prinz George.
Wissenschaftler zeigt Foto: So hübsch wird Prinz George mit 20 aussehen
Brisantes Interview: Wie schlimm steht es um die Ehe von Giovanni und Jana Ina Zarrella?
Die Bilderbuch-Ehe von Giovanni und Jana Ina Zarrella hat nicht nur rosige Zeiten hinter sich. Die 40-Jährige erzählt in einem Interview, warum die Beziehung kurz vor …
Brisantes Interview: Wie schlimm steht es um die Ehe von Giovanni und Jana Ina Zarrella?

Kommentare