+
Der Musiker Ed Sheeran soll für seinen Song "Thinking Out Loud" Rhythmus und Melodie des Marvin-Gaye-Songs "Let's Get It On" verwendet haben. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild

Britischer Popstar

Bei Marvin Gaye abgeschrieben? - Klage gegen Ed Sheeran

Mit seinem Song "Thinking Out Loud" feierte Ed Sheeran einen Erfolg. Doch nun könnte ihm dieser Hit zum Verhängnis werden. Eine Firma behauptet, der britische Popstar habe Rhythmus und Melodie eines Marvin-Gaye-Liedes aus dem Jahr 1973 verwendet.

London/New York (dpa) - Der britische Popstar Ed Sheeran (27) ist auf Zahlung von 100 Millionen US-Dollar (rund 86 Millionen Euro) verklagt worden, weil er sich angeblich bei einem Song des Soulsängers Marvin Gaye bedient haben soll.

Sheeran, so der Vorwurf, habe unter anderem Rhythmus und Melodie des Gaye-Songs "Let's Get It On" aus dem Jahr 1973 für seinen Hit "Thinking Out Loud" verwendet, wie die britische Presseagentur PA unter Berufung auf Gerichtsdokumente aus New York berichtet. Kläger ist demnach eine Firma namens Structured Asset Sales (SAS), die einen Anteil an den Urheberrechten des Gaye-Songs hält.

Gaye wurde 1984 von seinem eigenen Vater bei einem Streit getötet - einen Tag vor seinem 45. Geburtstag.

Ähnliche Vorwürfe gegen Sheeran brachten bereits vor zwei Jahren die Erben des 2003 gestorbenen Edward Townsend vor. Townsend hatte "Let's Get It On" gemeinsam mit Gaye geschrieben. Sheeran wies die Vorwürfe stets zurück. Laut BBC ist unklar, ob der Streit mit den Townsend-Erben beigelegt wurde.

BBC-Bericht - Englisch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Stylistin der Queen packt aus
Enthüllungsgeschichten über die britische Queen gibt es fast gar nicht. Ihre Chefstylistin Angela Kelly hat jetzt über ihre ungewöhnliche Freundschaft mit Elizabeth II. …
Die Stylistin der Queen packt aus
Inka Bause macht am liebsten Urlaub im Norden
Beruflich ist Inka Bause viel unterwegs. Im Urlaub sucht die Moderatorin und Sängerin dagegen die Entschleunigung.
Inka Bause macht am liebsten Urlaub im Norden
Stefanie Giesinger oben ohne: Fans zeigen sich von „Wow“-Bild begeistert - „Sicher die schönsten ...“
Immer wieder postet Stefanie Giesinger auf Instagram freizügige Fotos. Ihr aktuelles Oben-ohne-Foto bekommt eindeutige „Wow“-Reaktionen.
Stefanie Giesinger oben ohne: Fans zeigen sich von „Wow“-Bild begeistert - „Sicher die schönsten ...“
TV-Star taucht privat bei IKEA auf - und bemerkt eine Panne
Ein Einkaufstrip bei Ikea endete am Montag für TV-Star Ronja Forcher ganz anders als geplant. Die Schauspielerin entdeckte sogar einen dicken Fauxpas in dem Möbelhaus.
TV-Star taucht privat bei IKEA auf - und bemerkt eine Panne

Kommentare