Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen!

Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen!
+
Auch Männer sollten beim Ausschnitt darauf achten, dass dieser nicht zu tief geht. Foto: Matthias Balk

Mode für Männer

Beim V-Ausschnitt des Shirts an einem Hemd orientieren

T-Shirts mit V-Ausschnitten findet man längst nicht mehr nur in der Frauenabteilung. Viele Männer fragen sich, wie tief so ein Ausschnitt sein sollte, ohne dass das unschön aussieht.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Bei der Tiefe des V-Ausschnitts kann sich der Mann am Hemd orientieren: "Ein bis zwei offene Knöpfe sind in Ordnung - tiefer sollte auch der V-Ausschnitt eines Shirts nicht sein", findet Gerd Müller-Thomkins vom Deutschen Mode-Institut (DMI).

Zwar sei Mode auch immer Provokation. "Doch beim V-Shirt geht es mehr darum, die V-Form anzuzeigen - nicht darum, sie voll auszureizen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mittel gegen Liebeskummer? So lenkt sich Sylvie Meis vom Beziehungs-Aus ab
Noch im Sommer präsentierten sich Sylvie Meis und ihr damaliger Verlobter Charbel Aouad als strahlendes Paar – doch im Oktober war alles aus.
Mittel gegen Liebeskummer? So lenkt sich Sylvie Meis vom Beziehungs-Aus ab
Schwangere Premierministerin löst Strick-Boom aus
Neuseeland ist anders. Die Premierministerin ist jung und schwanger, und die Bürger stricken.
Schwangere Premierministerin löst Strick-Boom aus
Überraschende Veränderung: So sieht Karl Lagerfeld nicht mehr aus
Karl Lagerfeld, ein Urgestein der Modebranche. Seit über zwei Jahrzehnten sieht man ihn im unverkennbaren „Zaren“-Look: grauer Pferdeschwanz, hoher „Vatermörderkragen“, …
Überraschende Veränderung: So sieht Karl Lagerfeld nicht mehr aus
Kabarettist Josef Hader im Interview über das Lügen und seinen Spielfilm
Erste Erfolge feierte Josef Hader mit „kritischen Nummern“ über Lehrer. Seitdem hat ihn das Kabarett nicht mehr losgelassen.
Kabarettist Josef Hader im Interview über das Lügen und seinen Spielfilm

Kommentare