Beisetzung von Drafi Deutscher in Berlin

- Berlin - Der Sänger Drafi Deutscher ("Marmor, Stein und Eisen bricht") wird heute (Freitag) auf dem Parkfriedhof im Berliner Stadtteil Lichterfelde beigesetzt.

Zuvor nehmen Familienangehörige, enge Freunde und Weggefährten bei einer Trauerfeier in der Friedhofskapelle Abschied von dem Schlagersänger.

Vor seinem Tod am 9. Juni in einer Frankfurter Klinik hatte der Sänger nach Angaben seines Managers den Wunsch geäußert, in Berlin begraben zu werden. Dort habe auch seine Großmutter ihre letzte Ruhe gefunden. Deutscher wurde 60 Jahre alt.

Auf dem Parkfriedhof Lichterfelde befinden sich zahlreiche Ehrengräber der Stadt Berlin. Dazu gehören unter anderem die Ruhestätten des Erfinders Gustav Lilienthal, der Flugversuche mit seinem Bruder Otto unternommen hatte, des Historikers und Publizisten Sebastian Haffner und des 1993 gestorbenen US-Anklägers im Nürnberger Kriegsverbrecherprozess, Robert Kempner.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz
Wer auf Instagram Erfolg haben will, der muss stets im Gespräch bleiben. Stars wie Heidi Klum schaffen das mit freizügigen Fotos, für die sie aber oft kritisiert werden. …
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz

Kommentare