+
Das ist dem "The Walking Dead"-Schauspieler wohl so noch nie passiert.

Fan hält sich für Zombie  

Beiß-Attacke auf "The Walking Dead"-Star Norman Reedus

  • schließen

New Jersey - Während eines Treffens mit Fans der Zombie-TV-Serie "The Walking Dead" wollte ein weiblicher Anhänger von Norman Reedus dem Schauspieler etwas zu nah für dessen Geschmack sein.

Das ist dem "The Walking Dead"-Schauspieler wohl so noch nie passiert. Laut einem Bericht von TMZ hatte sich einer seiner weiblichen Fans bei seinem Anblick nicht mehr unter Kontrolle. Während Reedus mit seinem Kollegen Michael Rooker für ein Foto im Meadowlands Exposition Center von Secaucus stillstand, sprang der Fan den Schauspieler ohne jegliche Vorwarnung von hinten an und versuchte dem Star in die Brust zu beißen!

Die Security ließ nicht lange auf sich warten und riss den bissigen Fan weg. Später entschuldigte sich die Angreiferin öffentlich auf Instagram für ihren Ausraster.

Auch Norman Reedus reagierte auf den Vorfall mit einem witzigen Foto auf Instagram:

mpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare