+
Bela B.

"Ärzte"-Drummer mit Charme

Bela B.: Vom "feuchten Traum" zur Vaterfigur

Berlin - Bela B., Schlagzeuger bei den "Ärzten", ist kein junger Hüpfer mehr, doch Erfolg beim weiblichen Publikum hat er nach wie vor. Erklären kann sich das der 51-Jährige nicht so recht.

„Ich weiß nicht, ob das an meinem Charme liegt“, sagte er der „Berliner Zeitung“. „Inzwischen tauge ich ja schon zur Vaterfigur und nicht mehr so sehr zum feuchten Traum.“ Früher sei es für ihn sehr schlimm gewesen, wenn ihn ein Mädchen verlassen habe. „Ich habe meinen Schmerz mit meinem Selbstmitleid immer weiter angefeuert.“ Zwar betrachte er sich als unangepasst, das Rebellieren reize ihn aber nicht mehr so sehr wie einen 18-Jährigen.

Das dritte Soloalbum des Ärzte-Drummers namens „bye“ ist am Freitag erschienen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare