+
Belgiens Königin Fabiola wird zu Grabe getragen.

Hunderte Trauergäste

Belgier nehmen Abschied von Königin Fabiola

Brüssel - Belgien nimmt Abschied von seiner Königin Fabiola. Die königliche Familie und zahlreiche Trauergäste versammelten sich am Freitag in der Brüsseler Kathedrale von St. Michael und St. Gudula.

König Philippe und dessen Frau Mathilde.

Sie würdigten die im Alter von 86 Jahren verstorbene Monarchin Fabiola. Kardinal Godfried Danneels sagte: "Sie war einfach und elegant zugleich." In der Kirche waren viele Vertreter des europäischen Hochadels anwesend, unter anderen Spaniens Ex-König Juan Carlos und der luxemburgische Großherzog Henri.

Anschließend soll Fabiola bei Schloss Laeken im Norden der Hauptstadt beigesetzt werden. Sie stand neben König Baudouin an der Spitze des belgischen Staats - bis zum Tod ihres Mannes im Jahr 1993. Die aus Spanien stammende Aristokratin trug bis zuletzt den Titel "Königin".

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings

Kommentare