Entertainment Weekly kürte beliebteste Figuren im Fernsehen der letzten 20 Jahre
1 von 10
Platz 10: Spongebob Schwammkopf (l.) aus der gleichnamigen Zeichentrickserie, der in einer Stadt am Meeresgrund viele Abenteuer erlebt.
Entertainment Weekly kürte beliebteste Figuren im Fernsehen der letzten 20 Jahre
2 von 10
Platz 9: Hannibal Lecter, der kannibalistische Serienmörder aus dem Horror-Streifen "Das Schweigen der Lämmer", gespielt von Anthony Hopkins.
Entertainment Weekly kürte beliebteste Figuren im Fernsehen der letzten 20 Jahre
3 von 10
Platz 8: Edward mit den Scherenhänden aus der gleichnamigen Fantasy-Tragikkomödie aus dem Jahr 1990. Die Rolle übernahm Johnny Depp.
Entertainment Weekly kürte beliebteste Figuren im Fernsehen der letzten 20 Jahre
4 von 10
Platz 7: Carrie Bradshaw, die modeverrückte Kolumnistin aus "Sex and the City", gespielt von Sarah Jessice Parker.
Entertainment Weekly kürte beliebteste Figuren im Fernsehen der letzten 20 Jahre
5 von 10
Platz 6: Rachel Green (l.) aus der beliebten Sitcom "Friends", gespielt von Jennifer Aniston.
Entertainment Weekly kürte beliebteste Figuren im Fernsehen der letzten 20 Jahre
6 von 10
Platz 5: The Joker, Erzfeind von Batman, hier gespielt von Heath Ledger in "Batman - The Dark Knight"
Entertainment Weekly kürte beliebteste Figuren im Fernsehen der letzten 20 Jahre
7 von 10
Platz 4: Tony Soprano aus der amerikanischen Fernsehserie "Die Sopranos" rund um eine italo-amerikanische Mafia-Familie. Die Rolle hat Schauspieler James Gandolfini.
Entertainment Weekly kürte beliebteste Figuren im Fernsehen der letzten 20 Jahre
8 von 10
Platz 3: Buffy - die Vampirjägerin aus der gleichnamigen amerikanischen Fernsehserie, verkörpert von Schauspielerin Sarah Michelle Gellar.

Die beliebtesten TV-Stars der letzten 20 Jahre

New York - Das Magazin "Entertainment Weekly" hat die beliebstesten TV-Stars der letzten 20 Jahre gekürt - dabei sind sowohl Comichelden als auch Serienfiguren. Das sind die Top 10:

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Federn werden zum Hingucker
Beiwerk ist fast schon der falsche Begriff für diesen Trend: Federn am Schmuck, an Schuhen, an Taschen und nicht zuletzt als Zierde an Kleidern, Mänteln und Oberteilen …
Federn werden zum Hingucker
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Die Street Parade ist eine der weltgrößten Musik-Parties. Die Besucher zeigten auch dieses Jahr viel Glitzer und Haut. Doch hinter der schrillen Party steckt auch eine …
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Frauen sollen Statements setzen
Die aktuelle Mode appelliert an das Selbstbewusstsein der Frauen und lädt sie ein, bei der Auswahl von Kleidung noch mutiger zu werden. Dazu holt sie Elemente aus den …
Frauen sollen Statements setzen
Der Midirock ist das It-Piece der Saison
Mode mag die Extreme. Nichts Halbes und nichts Ganzes ist meist etwas, womit die Szene daher gar nicht kann. Ausgerechnet der halblange Rock ist nun im Trend - und dass, …
Der Midirock ist das It-Piece der Saison