+
Schauspieler Ben Affleck führt wieder Regie. Foto: Facundo Arrizabalaga

Ben Affleck meldet sich als Krimi-Regisseur zurück

Los Angeles (dpa) - Mit dem Kinostart von "Batman v Superman: Dawn of Justice" macht Ben Affleck (43) derzeit als Batman von sich Reden. Doch das Studio Warner Bros. setzt bereits auf das nächste Affleck-Projekt.

Das neueste Regie-Werk des Hollywoodstars mit dem Titel "Live by Night" soll im Oktober 2017 in die Kinos kommen, wie das Branchenblatt "Variety" berichtet. Es ist Afflecks vierte Regiearbeit nach "Gone Baby Gone", "The Town" und "Argo". An der Seite von Sienna Miller, Zoe Saldana und Elle Fanning steht er auch selbst vor der Kamera. Vorlage ist der Thriller "In der Nacht" von Krimiautor Denis Lehane ("Mystic River"). Er dreht sich um Gangster, Banden und Alkoholschmuggel im Amerika der Prohibition, als in "Flüsterkneipen" illegal Alkohol ausgeschenkt wurde. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare