Er wurde nur 28 Jahre alt: Star-DJ Avicii ist tot

Er wurde nur 28 Jahre alt: Star-DJ Avicii ist tot
+
Ben Becker nimmt die Rolling Stones mit ins Grab.

Die Rolling Stones sollen ihn begleiten

Diesen Song will Ben Becker für seine Beerdigung

Berlin - Schauspieler Ben Becker hat offenbar genaue Vorstellungen für seine Beerdigung: So wünscht er sich Musik der Rolling Stones auf seinem letzten Weg.

"Sympathy for the Devil" wird auf meiner Beerdigung gespielt“, sagte Becker der Nachrichtenagentur dpa beim Auftritt der Band am Dienstagabend in der Berliner Waldbühne. Deswegen habe er auch seine 13-jährige Tochter mit zum Konzert genommen: „Damit die, wenn sie 30 ist, sagen kann: "Mein Papa war cool, der hat mich zu den Stones mitgenommen, die hab ich noch gesehen"“.

Die Band habe ihn sein Leben lang begleitet, sagte Becker. „Ich bin damit aufgewachsen - meine erste große Liebe, das fand alles statt bei den Stones.“

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Er wurde nur 28 Jahre alt: Star-DJ Avicii ist tot
Er arbeitete mit Madonna, Coldplay und David Guetta und war einer der bekanntesten DJs: „Avicii“ Tim Bergling ist gestorben. Er wurde im Oman tot aufgefunden.
Er wurde nur 28 Jahre alt: Star-DJ Avicii ist tot
Polizei veröffentlicht beklemmendes Video: Es zeigt die Leiche von Popstar Prince
Es ist beklemmendes Material, das die Polizei von Carver County veröffentlicht hat: Die Polizei filmte den Einsatz, als Superstar Prince am 21. April 2016 in seinem …
Polizei veröffentlicht beklemmendes Video: Es zeigt die Leiche von Popstar Prince
Ehefrau von „American-Pie“-Star entsetzt die Fans mit einem Foto
Auf dem Selfie das Jenny Mollen auf Instagram gepostet hat, sieht sie erschreckend aus. Die Ehefrau von Schauspieler Jason Biggs erklärt ihren Fans, was los ist.
Ehefrau von „American-Pie“-Star entsetzt die Fans mit einem Foto
Bitte kein Sex im Kreisverkehr!
Die norwegische Straßenverwaltung appeliert an feiernde Abiturienten: Es gibt 97 andere Mutproben.
Bitte kein Sex im Kreisverkehr!

Kommentare