+
Mit seinem neuen Film "Doctor Strange" führt Benedict Cumberbatch die deutschen Kinocharts an.

"Sherlock"-Star überrascht

Bei "Circus Halligalli": Cumberbatch glänzt mit Deutschkenntnissen

Berlin - Er ist ein Mann von ausgesprochen großer Höflichkeit, bei "Circus Halligalli" konnte Benedict Cumberbatch zudem mit seinem Sprachvermögen auftrumpfen.

Der britische Filmstar Benedict Cumberbatch spricht ein bisschen Deutsch. In einem Interview in der am Montagabend ausgestrahlten ProSieben-Show "Circus Halligalli" sagte der 40-Jährige unter anderem "Dankeschön", "Bitte" und "Das ist gut".

Cumberbatch, dessen neuer Film "Doctor Strange" seit vergangener Woche im Kino läuft, erklärte auf Deutsch zudem den Grund für die Höflichkeit der Briten: "Mama und Papa."

Viel mehr kam bei dem Interview nicht heraus, da die Gesprächspartnerin des Schauspielers kein Englisch konnte. Einem "unnötig komplizierten Interview", wie die "Halligalli"-Moderatoren Klaas Heufer-Umlauf (33) und Joko Winterscheidt (37) es nennen, haben sich schon einige Gäste in der Sendung gestellt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare