+
Senta Berger ist froh, dass sie kein Popstar oder Fußballidol ist.

Berger froh: "Bin kein Popstar oder Fußballidol"

Berlin - Schauspielerin Senta Berger bemerkt fremde Blicke wegen ihrer Kurzsichtigkeit oft nicht. Sie kann nach eigener Aussage ein normales Leben führen.

Ihre Kurzsichtigkeit schütze sie davor, sagte die 70-Jährige der „Bild“-Zeitung (Mittwochausgabe). Angesprochen werde sie selten, die Menschen nickten ihr eher zu. Sie könne ein normales Leben führen. „Ich bin kein Popstar oder Fußballidol“, sagte Berger.

Auf die Frage, was Glück für sie bedeutet, antwortete sie: „Wenn's den Kindern gut geht. Wenn ich in der blauen Stunde mit einem Glas Wein unserer Katze im Garten zugucke.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Stefan Raab hat sich 2015 von der TV-Bühne verabschiedet. Jetzt aber ist der Entertainer in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare