+
Angeblich ist es Aus: Silvie und Rafael van der Vaart sollen sich getrennt haben.

Nach Handgreiflichkeiten auf Silvester-Party

Ehe-Aus bei den van der Vaarts

Hamburg - Rafael und Sylvie van der Vaart haben sich einem Medienbericht zufolge kurz nach dem Jahreswechsel getrennt. Zuvor soll es bei einem Streit auf einer Party zu Handgreiflichkeiten gekommen sein.

Nach Ehe-Aus: Rafael liebt jetzt Sylvies beste Freundin Sabia

„Ich bin unendlich traurig, dass es mit uns nicht geklappt hat. Wir sind die Schuldigen. Allein Sylvie und ich haben es zu verantworten, dass unsere Ehe nicht funktioniert“, wird Rafael van der Vaart, der derzeit beim Hamburger SV kickt, in der „Bild“-Zeitung vom Mittwoch zitiert.

Seine Frau, Moderatorin Sylvie van der Vaart, erklärte gegenüber dem Blatt, dass sie sich auseinandergelebt hätten. „Es war ein schleichender Prozess, der einfach nicht aufzuhalten war“, sagte sie laut „Bild“. Ihr sechsjähriger Sohn Damian solle nicht unter der Trennung leiden. „Dafür werden wir uns einsetzen“, sagte Rafael van der Vaart den Angaben zufolge.

Die besten Bilder von Sylvie van der Vaart

fotos

Offenbar hat es in der vermeintlich glücklichen Ehe schon seit Längerem gekriselt. Bei einer privaten Silvesterfeier in der Hamburger Wohnung des Paars soll Rafael van der Vaart dem "Bild"-Bericht zufolge im Streit die Hand ausgerutscht sein. Der Schlag traf Sylvie angeblich so hart, dass sie auf den Boden fiel. Der Fußballer bereut seinen Ausraster inzwischen. „Das war eine große Dummheit von mir. Ich bin ein Idiot. Es tut mir sehr leid. Das hätte niemals passieren dürfen", sagte er der "Bild". Sylvie hat ihm dem Blatt zufolge aber schon verziehen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings

Kommentare