+
Prinz William von Großbritannien, Herzogin Catherine und ihr kleiner Sohn Prinz George sind auf Reisen. Foto: Mark Coote

Bericht: Prinz William und Familie machen Karibik-Urlaub

London (dpa) - Palmen und Strand statt Skilift und Pisten: Prinz William (32), seine schwangere Frau Kate (33) und Söhnchen George (1) machen Familienurlaub in der Karibik. Die drei seien angekommen und träfen sich auf der noblen Privatinsel Mustique mit Kates Familie, den Middletons, berichtete die Nachrichtenagentur PA am Freitag.

Kates Mutter Carole soll dort ihren 60. Geburtstag feiern. Der Palast kommentierte das nicht. Zuletzt war Kate mit George vor einem Jahr auf der Insel rund 160 Kilometer westlich von Barbados, damals war der kleine Prinz sechs Monate alt. William war nicht dabei. Im April erwarten die beiden ihr zweites Kind.

Homepage der Insel Mustique

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy

Kommentare