+
Königin Elizabeth II.

Brisanter Medienbericht

Queen Elizabeth II. reagierte panisch, wenn sie Lady Diana traf

Sie ist eine britische Institution, die noch nie ins Wanken geriet. Oder doch? Medienberichten zufolge gab es tatsächlich eine Person, die die Queen in Panik versetzen konnte. 

London - Drogen- und Alkoholexzesse, brisante Telefonate und vertuschte Affären: Das britische Königshaus hat mittlerweile eine hübsche Sammlung an Skandalen zusammen. Doch selbst wenn sich die immer neuen Fauxpas als noch so peinlich oder gar dramatisch herausstellten - eines war so sicher wie der Buckhingham Palace: Die Queen würde all das nicht aus der Ruhe bringen. Aussitzen und Haltung bewahren - diese Devise hat die königliche Monarchin tatsächlich bis ins letzte Detail perfektioniert. 

Queen Elizabeth II. und Lady Diana: Wie war ihre Beziehung zueinander?

Umso überraschender sind die brisanten Neuigkeiten, die der britische „Express“ kürzlich vermeldete. Demnach scheint es Zeit ihres Lebens tatsächlich einen Menschen gegeben zu haben, der die sonst so eiserne Queen aus der Fassung bringen konnte. 

In ihrem aktuellen Buch "The Queen & Di: The Untold Story" berichtet die Autorin Ingrid Seward von einem Treffen mit Lady Di, dass der Queen enorm zugesetzt haben soll. Die Royal-Expertin und Journalistin hatte die Princess of Wales noch kurz vor ihrem Tod interviewt. 

Diana vermutete offenbar, die Queen sei eifersüchtig

Demnach soll Lady Di der Queen einen Besuch abgestattet haben, kurz bevor viele schmutzige Details über ihre Trennung von Prinz Charles ans Licht kamen. „Sie fühlte sich erschöpft, niedergeschlagen und verwirrt", beschreibt Seward die Gefühlslage der Queen. Die Queen und Lady Di sahen sich daraufhin immer seltener. 

Prinzessin Dianas damalige Vermutung, die Queen sei eifersüchtig auf ihre Popularität gewesen, hält Seward für wahrscheinlich, vermutet jedoch eher weitere Gründe. Die Queen soll demnach unter anderem Angst vor dem enormen Einfluss gehabt haben, den Diana auf ihre Söhne William und Harry hatte. Warum das Verhältnis der beiden Frauen tatsächlich so schwierig war, wird aber wohl immer ein royales Mysterium bleiben. 

sl

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stars wie Tom Hanks trauern um US-Komponist – Er starb an Covid-19
Trauer um „Star Wars“- Schauspieler: Andrew Jack stirbt an Covid-19. Auch Jazz-Pianist Ellis Marsalis erliegt dem Coronavirus. Alles über Corona bei Stars im …
Stars wie Tom Hanks trauern um US-Komponist – Er starb an Covid-19
Survival-Legende des deutschen TV gestorben - Rüdiger Nehberg ist tot
Rüdiger Nehberg, auch „Sir Vival“ genannt, verstarb im Alter von 84 Jahren. Sein Kampf gegen gesellschaftliche Probleme machte ihn auf der ganzen Welt berühmt.
Survival-Legende des deutschen TV gestorben - Rüdiger Nehberg ist tot
„Geierwally“ machte sie berühmt - Politikerin und Aktivistin Barbara Rütting ist tot
Barbara Rütting ist tot. Als Schauspielerin und unermüdliche Politikerin bleibt sie unvergessen. Sie engagierte sich bis zuletzt für die Sterbehilfe.
„Geierwally“ machte sie berühmt - Politikerin und Aktivistin Barbara Rütting ist tot
Schlager-Star plötzlich gestorben: Kollegen reagieren geschockt
Die Schlager-Welt trauert um einen seiner Musiker. Er wurde nur 49 Jahre alt. Seine Kollegen reagierten geschockt und fassungslos auf die Nachricht.
Schlager-Star plötzlich gestorben: Kollegen reagieren geschockt

Kommentare