+
R. Kelly wird mit schweren Vorwürfen konfrontiert.

Frauen in sektenähnlicher Struktur gehalten?

Schwere Vorwürfe gegen Sänger R. Kelly

Schwere Vorwürfe gegen R. Kelly: Der US-Popstar hat Anschuldigungen zurückgewiesen, er habe mehrere Frauen in totaler Abhängigkeit gehalten. 

Los Angeles - Der Internetdienst "Buzzfeed" berichtete am Montag, die Frauen hätten in einer sektenähnlichen Struktur gelebt und R. Kelly sei ihnen gegenüber wie ein "Meister mit totaler mentaler Kontrolle" aufgetreten. Der 50-jährige Sänger, der mit dem Lied "I believe I can fly", internationale Berühmtheit erlangte, kündigte rechtliche Schritte gegen die Vorwürfe an. R. Kelly sagte, er sei wegen der Vorwürfe "beunruhigt und alarmiert". Seine Anwältin, Linda Mensch, teilte mit: "Herr Kelly wird konsequent gegen diese Anschuldigungen gerichtlich vorgehen und seinen Ruf schützen." 

"Buzzfeed" berichtete, der 50-Jährige habe sechs Frauen in einem Haus in Atlanta und einem Studio in Chicago festgehalten und über ihre Essgewohnheiten und ihre Kleidung bestimmt sowie sexuelle Beziehungen mit ihnen geführt. Die Mutter eines mutmaßlichen Opfers sagte, ihre Tochter sei von Kelly einer "Gehirnwäsche unterzogen" worden. Die Tochter, Jocelyn Savage, hingegen bestritt die Vorwürfe im Internetdienst "TMZ". 

Nach Angaben von "Buzzfeed" leitete die Polizei Ermittlungen gegen R. Kelly ein. Da die Behörden die Beziehungen zwischen dem Sänger und den Frauen als einvernehmlich betrachtet hätten, seien keine Maßnahmen gegen den 50-Jährigen ergriffen worden. Es ist nicht das erste Mal, das R. Kelly in einen Skandal verwickelt ist. 2008 beschuldigte die Zeitung "Chicago Sun-Times" R. Kelly, er führe eine sexuelle Beziehung mit einer Minderjährigen. Das Gericht sprach den Sänger von den Vorwürfen frei.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen

Kommentare