+
Harvey Weinstein

Skandal um Produzenten

Bericht: Staatsanwalt prüft Weinsteins Zahlungen an Betroffene

Bei den Ermittlungen gegen US-Filmproduzent Harvey Weinstein wegen mutmaßlicher sexueller Übergriffe werden einem Medienbericht zufolge auch dessen Zahlungen an Betroffene untersucht.

New Yorks Staatsanwalt Cy Vance prüfe, ob diese Zahlungen illegal waren, berichtete die „New York Daily News“ am Montag unter Berufung auf einen Strafverfolger.

Sollte Weinstein die Zahlungen über seine Produktionsfirma abgewickelt haben, könnte dies in einem möglichen Verfahren gegen den 65-Jährigen wegen eines Finanz- oder Sexualverbrechens eine Rolle spielen.

Mehr als 50 Frauen werfen dem heute 65-jährigen Weinstein vor, sie sexuell belästigt, missbraucht oder vergewaltigt zu haben. Der Produzent weist die Vorwürfe zurück und hat durch einen Sprecher erklären lassen, keinen nicht einvernehmlichen Sex gehabt zu haben. Derzeit ermitteln Polizeibehörden in New York, Los Angeles und London wegen der Vorwürfe.

Lesen Sie hier, was Regisseur Peter Jackson von ihm denkt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Show-Giganten treffen in neuer Quiz-Sendung aufeinander
"Ich weiß alles" heißt die neue Quiz-Show von Jörg Pilawa. Die Aufzeichnung der ersten Sendung fand mit zahlreichen Promi-Gästen statt. Und die hatten einiges zu …
Show-Giganten treffen in neuer Quiz-Sendung aufeinander
Lance Armstrong besucht Jan Ullrich
Jan Ullrich macht schwere Zeiten durch. Viele drücken die Daumen, dass er wieder in die Spur kommt, ein prominenter Freund ist zur Unterstützung extra nach Deutschland …
Lance Armstrong besucht Jan Ullrich
Unglück bei Konzert der Backstreet Boys: Orkan reißt Markisen ab und weht sie auf Fans - Verletzte
Das hatte sich die Boyband sicher anders vorgestellt: Die BAckstreet Boys mussten ein Konzert in den USA absagen. Ein Orkan wütete und verletzte mehrere Fans.
Unglück bei Konzert der Backstreet Boys: Orkan reißt Markisen ab und weht sie auf Fans - Verletzte
Lance Armstrong besucht Jan Ullrich und richtet Appell an die Fans
Nach dem Vorfall mit der Prostituierten Brandy ist Jan Ullrich in einer Entzugsklinik. Ex-Rivale Lance Armstong hat Ullrich offenbar besucht und postete ein gemeinsames …
Lance Armstrong besucht Jan Ullrich und richtet Appell an die Fans

Kommentare