+
Til Schweiger.

Medienbericht

Lola über Umwege für Til Schweiger?

Berlin - Filmemacher und Schauspieler Til Schweiger ist zwar nicht beim Deutschen Filmpreis nominiert, soll aber einem Medienbericht zufolge offenbar doch eine Lola bekommen.

Sein Film "Honig im Kopf" solle bei der Verleihung am 19. Juni mit dem Publikumspreis ausgezeichnet werden, berichtete die "Bild am Sonntag". Die Tragikomödie hatte zwar Millionen Menschen ins Kino gelockt, war aber dem Bericht zufolge von Schweiger gar nicht erst zur Wahl eingereicht worden.

Für die Publikums-Lola müsse ein Film nicht eingereicht werden, hieß es dazu laut "BamS" allerdings dazu in der Deutschen Filmakademie. Schweiger werde beim Filmpreis eine "wichtige Rolle" spielen, zitierte das Blatt Akademie-Geschäftsführer Alfred Holighaus.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jonas Nay kann Armut in Afrika nicht einfach wegstecken
Der Schauspieler ist zum Dreh einer neuen Serie bei Amazon Prime auf dem afrikanischen Kontinent. Er genieße es, das Land durch seine Arbeit statt als Tourist …
Jonas Nay kann Armut in Afrika nicht einfach wegstecken
Helene hüllenlos! Fans schießen wegen dieser Aufnahmen gegen Fischer
Ihr Hit „Atemlos“ wird mittlerweile auf fast allen Partys gespielt. Nun will Schlagersängerin Helene Fischer einen neuen Erfolg landen und zeigt sich im neuen Video …
Helene hüllenlos! Fans schießen wegen dieser Aufnahmen gegen Fischer
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Weinstein
Die Ermittlungen im Harvey-Weinstein-Skandal weiten sich aus. Matt Damon und George Clooney zeigen sich schockiert. Auch US-Regisseur James Toback werden sexuelle …
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Weinstein
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Die Ermittlungen im Harvey-Weinstein-Skandal weiten sich aus. Matt Damon und George Clooney zeigen sich schockiert. Auch US-Regisseur James Toback werden sexuelle …
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein

Kommentare