+
Kreischkonzert für Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson.

Deutschland-Premiere

Kreischkonzert für „Twilight“-Stars

Berlin - Kreischkonzert entzückter „Twilight“-Fans in Berlin: Hunderte feierten am Freitagabend das Vampirfilm-Pärchen Kristen Stewart und Robert Pattinson bei der Deutschlandpremiere der letzten Folge der Bis(s)-Fantasysaga.

Ebenso wie ihr Werwolf-Filmpartner Taylor Lautner nahmen sich die Beiden viel Zeit, Autogramme zu geben und sich fotografieren zu lassen. Einige der Fans hatten bereits seit 05.00 Uhr früh am traditionell schwarzen Teppich campiert, ein paar Hartgesottene sogar dort übernachtet.

Den Spekulationen, dass die seit einiger Zeit privat getrennte Wege gehenden Schauspieler vielleicht doch ein Liebescomeback haben, gaben Stewart und Pattinson in Berlin keine neue Nahrung. Sie fuhren in getrennten Limousinen vor. Und für die Fotos posierten sie zwar brav gemeinsam, zeigten sich aber sonst - anders als bei der Weltpremiere Anfang der Woche in Los Angeles - nicht vertraut Arm in Arm.

Neu verliebt? "Twilight"-Stars geben sich in Berlin reserviert

Neu verliebt? „Twilight“-Stars geben sich in Berlin reserviert

Der letzte „Twilight“-Film startet am 22. November in den deutschen Kinos.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare