1 von 10
Lady Gaga hat sich in spektakulärer Garderobe in Berlin mit den „kleinen Monstern“ getroffen - so nennt sie ihre Fans. Die amerikanische Pop-Diva war zur Albumvorstellung im Club Berghain angereist, wo sie auch eine Fragerunde der Fans erwartete. Ihre Garderobe am Donnerstagabend: schwarze Unterwäsche, Strapse, eine Robe, die nach Pelz aussah, und ein Schnurrbart wie Salvador Dalí.
2 von 10
Lady Gaga hat sich in spektakulärer Garderobe in Berlin mit den „kleinen Monstern“ getroffen - so nennt sie ihre Fans. Die amerikanische Pop-Diva war zur Albumvorstellung im Club Berghain angereist, wo sie auch eine Fragerunde der Fans erwartete. Ihre Garderobe am Donnerstagabend: schwarze Unterwäsche, Strapse, eine Robe, die nach Pelz aussah, und ein Schnurrbart wie Salvador Dalí.
3 von 10
Lady Gaga hat sich in spektakulärer Garderobe in Berlin mit den „kleinen Monstern“ getroffen - so nennt sie ihre Fans. Die amerikanische Pop-Diva war zur Albumvorstellung im Club Berghain angereist, wo sie auch eine Fragerunde der Fans erwartete. Ihre Garderobe am Donnerstagabend: schwarze Unterwäsche, Strapse, eine Robe, die nach Pelz aussah, und ein Schnurrbart wie Salvador Dalí.
4 von 10
Lady Gaga hat sich in spektakulärer Garderobe in Berlin mit den „kleinen Monstern“ getroffen - so nennt sie ihre Fans. Die amerikanische Pop-Diva war zur Albumvorstellung im Club Berghain angereist, wo sie auch eine Fragerunde der Fans erwartete. Ihre Garderobe am Donnerstagabend: schwarze Unterwäsche, Strapse, eine Robe, die nach Pelz aussah, und ein Schnurrbart wie Salvador Dalí.
5 von 10
Lady Gaga hat sich in spektakulärer Garderobe in Berlin mit den „kleinen Monstern“ getroffen - so nennt sie ihre Fans. Die amerikanische Pop-Diva war zur Albumvorstellung im Club Berghain angereist, wo sie auch eine Fragerunde der Fans erwartete. Ihre Garderobe am Donnerstagabend: schwarze Unterwäsche, Strapse, eine Robe, die nach Pelz aussah, und ein Schnurrbart wie Salvador Dalí.
6 von 10
Lady Gaga hat sich in spektakulärer Garderobe in Berlin mit den „kleinen Monstern“ getroffen - so nennt sie ihre Fans. Die amerikanische Pop-Diva war zur Albumvorstellung im Club Berghain angereist, wo sie auch eine Fragerunde der Fans erwartete. Ihre Garderobe am Donnerstagabend: schwarze Unterwäsche, Strapse, eine Robe, die nach Pelz aussah, und ein Schnurrbart wie Salvador Dalí.
7 von 10
Lady Gaga hat sich in spektakulärer Garderobe in Berlin mit den „kleinen Monstern“ getroffen - so nennt sie ihre Fans. Die amerikanische Pop-Diva war zur Albumvorstellung im Club Berghain angereist, wo sie auch eine Fragerunde der Fans erwartete. Ihre Garderobe am Donnerstagabend: schwarze Unterwäsche, Strapse, eine Robe, die nach Pelz aussah, und ein Schnurrbart wie Salvador Dalí.
8 von 10
Lady Gaga hat sich in spektakulärer Garderobe in Berlin mit den „kleinen Monstern“ getroffen - so nennt sie ihre Fans. Die amerikanische Pop-Diva war zur Albumvorstellung im Club Berghain angereist, wo sie auch eine Fragerunde der Fans erwartete. Ihre Garderobe am Donnerstagabend: schwarze Unterwäsche, Strapse, eine Robe, die nach Pelz aussah, und ein Schnurrbart wie Salvador Dalí.

In Berlin: Lady Gaga mit Schnurrbart und Strapsen

Berlin - In Berlin: Lady Gaga mit Schnurrbart und Strapsen

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder: Die offizielle Geburtstagsparade der Queen 
Mit der farbenfrohen Parade „Trooping the Colour“ feierte Queen Elizabeth II. ihren 91. Geburtstag nach - doch von ausgelassener Feierstimmung konnte dieses Jahr nicht …
Bilder: Die offizielle Geburtstagsparade der Queen 
Ein Einhorn galoppiert durch die Geschäfte
In der griechischen Mythologie galten Einhörner als gefährlich. Nun ist das Fabelwesen Inbegriff von positiver Magie, gepaart mit Glitzer und Regenbogen. Das nutzen …
Ein Einhorn galoppiert durch die Geschäfte
Pferde und Party: Prinzessin Anne zu Besuch in Norddeutschland
Die britische Prinzessin Anne (66) ist am Donnerstag nach Norddeutschland gekommen. Am Mittag besuchte sie dort das Vielseitigkeitsturnier im niedersächsischen Luhmühlen.
Pferde und Party: Prinzessin Anne zu Besuch in Norddeutschland
"Forbes": Sean Combs bestbezahlter Promi
Im letzten Jahr stand Pop-Sängerin Taylor Swift noch auf Platz eins der "Forbes"-Liste. Jetzt hat Entrepreneur Sean Combs den Thron erklommen.
"Forbes": Sean Combs bestbezahlter Promi

Kommentare