+
Schauspieler Hugh Jackman genießt es nach eigener Aussage durch Berlin zu radeln.

Neuer Kinofilm: "Prisoners"

Hugh Jackman radelt gerne durch Berlin

Berlin - Schauspieler Hugh Jackman genießt es nach eigener Aussage durch Berlin zu radeln. Wegen der Deutschlandpremiere des Thrillers "Prisoners" befindet er sich gerade in der Hauptstadt.

„Es ist eine tolle Stadt zum Radfahren“, sagte Hugh Jackman (44) am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa. Und die Leute rechneten ja nicht damit, dass jemand aus Hollywoodfilmen so unterwegs sei. „Verraten Sie es niemandem!“ Jackman war zur Deutschlandpremiere des Thrillers „Prisoners“ nach Berlin gereist. Darin spielt er den Vater eines gekidnappten Mädchens, der sich auf die Suche nach dem Entführer macht.

dpa

So reich sind Hollywoods Männer.

So reich sind Hollywoods Männer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Javier Bardem wirbt für Antarktis-Schutz
Mit dem Schlauchboot reisen Schauspieler selten in Berlin an. Aber der spanische Oscar-Preisträger Xavier Bardem will gar nicht zur Berlinale. Er setzt seinen …
Javier Bardem wirbt für Antarktis-Schutz
Streit zwischen „Sex and The City“-Stars eskaliert: Samantha Jones soll für Teil 3 sterben
„Heuchlerin“, „Du bist nicht meine Freundin“ - diese Worte sind im Streit zwischen den "Sex and the City"-Darstellerinnen Kim Cattrall und Sarah Jessica Parker gefallen. …
Streit zwischen „Sex and The City“-Stars eskaliert: Samantha Jones soll für Teil 3 sterben
Trauerfeier für dänischen Prinz Henrik in Kopenhagen
Eine Woche nach seinem Tod wird der dänische Prinz Henrik in kleinem Kreis in Kopenhagen beigesetzt. Ein offizielles Staatsbegräbnis hatte er nicht gewollt.
Trauerfeier für dänischen Prinz Henrik in Kopenhagen
Helene-Fischer-Ausfall: Veranstalter meldet sich zu Wort
Helene Fischer (33) scheint wieder gesund zu sein. Das zeigt eine neue, offizielle Mitteilung auf Facebook.
Helene-Fischer-Ausfall: Veranstalter meldet sich zu Wort

Kommentare