+
Der Berlinale-Palast wird wieder Schauplatz für Stars und Sternchen.

Startschuss für die Berlinale

Berlin - Berlin wird wieder zur Filmhauptstadt: Bei den 61. Internationalen Filmfestspielen Berlin stehen bis 20. Februar 385 Filme auf dem Programm. Filmfans können sich zudem erneut auf prominente Schauspieler und Regisseure freuen.

Eröffnet wird die Berlinale am Donnerstagabend mit einer Gala und dem Westerndrama “True Grit“. Auf dem roten Teppich vor dem Berlinale Palast werden die Regie-Brüder Joel und Ethan Coen sowie die Schauspieler Jeff Bridges, Josh Brolin und Hailee Steinfeld erwartet.

Berlinale 2010: Die schönsten Bilder vom Roten Teppich

Berlinale: Die schönsten Bilder vom Roten Teppich

Das Wettbewerbsprogramm umfasst in diesem Jahr 22 Filme. 16 davon konkurrieren um den Goldenen und die Silbernen Bären. Erstmals wird ein Animationsfilm in 3D im Wettbewerb präsentiert, die französische Produktion “Les contes de la nuit“. Der Goldene Ehrenbär geht in diesem Jahr an Schauspieler Armin Mueller-Stahl.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare