+
Die Künstlerin Linda Jakobsen (alias Karlotta Knetkowski) zeigt ihre prominenten Persönlichkeiten aus Knete.

Karlotta Knetkowskis Bastelstunde

Diese Promis haben eines gemeinsam: Allerhand Knete!

Berlin - David Bowie, Angela Merkel oder Marlene Dietrich - eines haben sie gemeinsam: Ordentlich Knete. Zumindest wenn sie durch die Hände der Berliner Künstlerin Karlotta Knetkowski wandern.

Die Berliner Künstlerin Linda Jakobsen (29) alias Karlotta Knetkowski modelliert Porträts von Prominenten aus dem Material, das die meisten eher aus dem Kindergarten kennen. An diesem Freitagabend (8. Mai) sind Knet-Miniaturausgaben von Prominenten der Berliner Zeitgeschichte in einer Ausstellung im Stadtteil Neukölln zu sehen.

Für ihr im März erschienenes Buch „Berlin Knetografie“ hat die aus Calau (Oberspreewald-Lausitz) in Brandenburg stammende Künstlerin die Knetfiguren zudem in der Stadt in Szene gesetzt und in Schwarz-Weiß-Fotografien festgehalten. Unter anderem hat die Künstlerin auch Politiker wie Angela Merkel oder Willi Brandt gebastelt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare