+
Sonja Frühsammer in Arbeitskleidung. Foto: Stephanie Pilick

Berlins erste Sterneköchin zu kulinarischem Besuch in Tel Aviv

Tel Aviv (dpa) - An einem "runden Tisch" der Köche versammeln sich in Tel Aviv Chefs führender Restaurants aus aller Welt, um sich gegenseitig zu inspirieren. Aus Deutschland ist Sonja Frühsammer (Berliner Meisterkoch 2015) gekommen, die erste Köchin Berlins mit einem Michelin-Stern.

Wie andere Chefs aus New York, Rom, London, Barcelona, Amsterdam und Athen bleibt Frühsammer eine Woche lang in Tel Aviv. In dem örtlichen Restaurant Herbert Samuel werde die deutsche Sterneköchin den Gästen Abendessen für einen festen Preis zubereiten, teilte das Tourismusprojekt Round Tables mit. Ihre Spezialität seien Gemüse, Obst, Körner und Meeresfrüchte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Köln - Geheimnis gelüftet: Der „Pop-Titan“ zeigt den Zuschauern, welche Infos die Jury beim Casting über die DSDS-Kandidaten bekommt. Ein Bohlen-Tattoo gibt‘s obendrauf.
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7
Sydney - Hanka hat erstmals das Dschungel-Klo genutzt. Die Dschungelprüfung war etwas blutig. Werfen Sie nochmal einen kleinen Blick auf die Höhepunkte.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7

Kommentare