+
Silvio Berlusconi mit seiner Noch-Ehefrau Veronica Lario

Berlusconi muss Millionen Euro an Unterhalt zahlen

Rom - Nach seinem Sexskandal im vergangenen Jahr hat sich der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi mit seiner Noch-Ehefrau Veronica Lario vor der geplanten Scheidung auf Unterhaltszahlungen geeinigt.

Das berichten italienische Zeitungen. So soll Lario ein lebenslanges Wohnrecht in der Villa in einem Vorort Mailands erhalten, wo sie derzeit mit den drei gemeinsamen Kindern lebt.

Berlusconi: Kleiner Mann ganz groß

Silvio Berlusconi: Seine Affären und Skandale

Die zweite Ehefrau des Medienmoguls soll zudem ihre Unterhaltsforderungen deutlich reduziert haben: Lario wolle sich mit 3,6 Millionen Euro jährlich begnügen, schrieb die Tageszeitung “Corriere della Sera“ - ursprünglich verlangte sie diese Summe monatlich.

Die ehemalige Schauspielerin hatte die Scheidung mit der Schwäche Berlusconis für junge Frauen begründet.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Rein oder raus - ob das Hemd in der Hose oder darüber getragen werden sollte, ist eine der wenigen Modefrage, die sogar männliche Modemuffel interessiert. Die Antwort …
Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand

Kommentare