Bernd Eichinger heiratet heimlich in Hollywood

- München - Der erfolgreichste deutsche Filmproduzent, Bernd Eichinger ("Die unendliche Geschichte", "Das Parfum"), hat heimlich in Hollywood geheiratet. Die Hochzeit mit seiner Freundin, der Journalistin Katja Hofmann, habe eine Woche vor Weihnachten stattgefunden, sagte eine Sprecherin der Constantin Film in München.

Sie bestätigte damit einen entsprechenden Bericht der Illustrierten "Bunte". Der 57 Jahre alte Eichinger hatte die 35-Jährige im Herbst 2005 kennen gelernt.

Die Hochzeitsfeier fand dem Bericht zufolge im Garten seines Hauses in Beverly Hills statt. "Er freut sich sehr darüber", sagte die Sprecherin. Eichinger hatte zuvor  mehrere Beziehungen, darunter auch   zu den Schauspielerinnen Hannelore Elsner, Barbara Rudnik, Katja Flint und Corinna Harfouch. Bis vor einigen Jahren war Eichinger nach eigener Aussage aber noch der Meinung gewesen, angesichts seines Lebensstils sei wohl keine Frau darauf versessen, ihn zu heiraten. Eichinger hat aus einer früheren Beziehung eine Tochter, die 1981 geboren wurde.

Zum Deutschen Filmball am 20. Januar in München wird sich das Paar nicht zeigen. "Eichinger ist beruflich in den USA", sagte die Sprecherin. "Er arbeitet an seinem neuen Projekt 'Baader-Meinhof-Komplex'." Die Dreharbeiten sollen noch dieses Jahr stattfinden.

Der mehrfach mit  Preisen ausgezeichnete 57-Jährige gilt als erfolgreichster deutscher Filmproduzent und hat mit Kinohits wie "Das Boot" und "Der Name der Rose" weltweit Bekanntheit erlangt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Goodbye Superhelden: Der Kinosommer ist fast vorbei, die Saison der Filmfestivals und Preisverleihungen beginnt. Damit starten auch die Spekulationen über die nächsten …
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
Nach dem Ende bei der beliebten Krimi-Serie "Navi CIS" will der US-Schauspieler einen Neuanfang starten. Seine alte Rolle verfolgt ihn aber weiterhin.
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
"Tosca" hält Oscar Ortega Sánchez auf Trab
In der Inszenierung von "Glut. Siegfried von Arabien" steht der Schauspieler als Polizeichef auf der Bühne. Privat versucht er sich als Pferdeflüsterer.
"Tosca" hält Oscar Ortega Sánchez auf Trab

Kommentare