+
Der verstorbene Regisseur und Produzent Bernd Eichinger

Produzent Hofmann: Eichinger hat Lücke hinterlassen

Berlin - Ein Jahr nach dem Tod seines Kollegen Bernd Eichinger hat Produzent Nico Hofmann an dessen Bedeutung für die deutsche Filmszene erinnert.

„Die Lücke spürt man wirklich. Weil er als Mentor und auch als Dialogpartner fehlt“, sagte der 52-Jährige der „Berliner Morgenpost“ (Montagausgabe).

Bernd Eichinger: Bilder aus seinem Leben

Bernd Eichinger - Bilder aus seinem Leben

Eichinger habe die gesamte Klaviatur des Filmemachens beherrscht wie kaum ein anderer. „Gepaart mit seiner unbändigen Energie, das war einfach einzigartig“, sagte Hofmann. Natürlich habe Eichinger polarisiert, aber auch deshalb, „weil er so eine einzigartige Stellung hatte“. Eichinger war am 24. Januar 2011 mit 61 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner

Kommentare