+
Der Autor Michael Nast wird von Frauen stark umworben. Foto: Ingo Wagner

Bestseller-Autor Nast: Bekomme viele Spontansexangebote

Berlin (dpa) - Michael Nast, Autor des Bestsellers "Generation Beziehungsunfähig", hat es selbst nicht leicht mit der Liebe. Viele Frauen wollten mit ihm ausgehen, verriet der Berliner der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

"Auf meinen Lesungen bekomme ich regelmäßig Zettel mit Nummern zugesteckt. Vieles davon sind Spontansexangebote. Die nutze ich aber nicht." Dass er nun bekannt sei, mache die Suche nach der Frau fürs Leben schwieriger als vorher. "Weil ich jetzt nicht mehr unterscheiden kann, ob die Frau an mir als Autor oder an mir als Mensch interessiert ist. Da muss ich jetzt vorsichtig sein."

Nast, 1975 geboren, zeigt sich von seinem Erfolg überrascht: "Ich dachte eigentlich, ich beschreibe nur mein degeneriertes Berlin-Mitte-Umfeld. Aber nachdem meine Kolumne online war, hat mir halb Deutschland geschrieben, auch Leute aus Dörfern in Bayern."

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare