+
Bestsellerautor Paulo Coelho stand kurz vor einem Herzinfarkt.

Bestsellerautor Coelho droht Herzinfarkt

Berlin - Bei dem brasilianischen Bestsellerautor Paulo Coelho haben Ärzte durch Zufall eine schwere Herzerkrankung entdeckt. Wie es dem Autor jetzt geht: 

Nachdem der Vater seiner Agentin vor einigen Wochen plötzlich an einem Herzinfarkt gestorben sei, habe er sich einem Belastungs-EKG unterzogen, sagte der 64-Jährige der Berliner Zeitung. Die Ärzte hätten ihm dann umgehend zu einer Operation geraten, um einen drohenden Herzinfarkt zu verhindern.

„In dem Moment wurde mit erstmals klar: Ich könnte sterben“, sagte Coelho. „Aber ich war im Frieden mit mir. Ich habe alles im Leben gemacht, was ich machen wollte“. Inzwischen gehe es ihm sehr gut.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Heiraten am anderen Ende der Welt
Eine Kehrtwende der Kanzlerin und eine gewitterte Chance der SPD lassen den Bundestag wohl noch diese Woche über die sogenannte Ehe für alle abstimmen. Bislang reiste …
Heiraten am anderen Ende der Welt
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"
Er ist auf die Rolle des Bösewichts abonniert. Martin Semmelrogge spielt Theater und macht viel Sport.
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"

Kommentare