+
Beth Ditto wollte immer wie Miss Piggy sein. 

"Tickt wie ich"

Beth Ditto hat Miss Piggy als Stilvorbild

Berlin - Beth Ditto (35), füllige Frontfrau der Band "The Gossip", hat ein ungewöhnliches Stilvorbild: Miss Piggy, die exzentrische Schweine-Lady aus der "Muppet Show" - aus mehreren Gründen.

"Sie kann Karate! Sie fährt Motorrad! Und in ihrer Beziehung hat sie die Hosen an", sagte Sängerin Beth Ditto der Welt am Sonntag. "Ich habe schon als Kind verstanden, dass sie ähnlich tickt wie ich. Ich wollte nie wie 'Miss America' sein, sondern immer wie Miss Piggy."

Ditto, die jetzt Übergrößenmode entwirft, sieht eine "Zeitenwende" für Dicke dank Internet. "Es gibt inzwischen eine riesige Community, in der sich dicke Frauen austauschen und gegenseitig unterstützen. Es ist großartig, das zu beobachten." Natürlich sei das Ganze auch ein Trend, aber die Bewegung sei von Dauer. "Die Dicken sind gekommen, um zu bleiben."

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Hat der legendäre Maler Salvador Dalí eine Tochter? 30 Jahre nach seinem Tod soll diese Frage nun geklärt werden. Ein historischer Moment in Spanien.
Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Skandal-Rapperin Schwesta Ewa war acht Monate in Untersuchungshaft. Jetzt ist die 32-Jährige auf freiem Fuß und erregt in den sozialen Netzwerken mit einem Clip gleich …
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Neue Liebes-Gerüchte um Pamela Anderson (49) kochen hoch. Zwischen der Ex-“Baywatch“-Star und einem 18 Jahre jüngeren Fußballstar soll etwas laufen. 
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt
In den nächsten Jahren kommt die Britische Königin den Steuerzahler einiges zu kosten. Die Ausgaben des Staates werden sich beinahe verdoppeln.
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt

Kommentare