Betörend? Rosenduft für Männer

Washington (dpa) - Männer, die nach Rosen duften, sind vielleicht nicht jedermanns Sache. Geht es nach führenden britischen und amerikanischen Parfümeuren, sollen sie das künftig aber viel öfter tun.

US-Medien berichten, die "androgyne Rose" sei derzeit einer der Trend-Geruchskracher überhaupt. Und extrem wandlungsfähig sei die Rose auch: Sie könne süß oder pfeffrig duften, eher sirupartig oder holzig. "Sie ist niemals langweilig", schwärmt ein Experte, und sie schmiege sich an beinahe alle anderen Bestandteile eines Dufts. Und sie sei ein echtes Statement.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Marilyn Monroes Villa steht zum Verkauf
Los Angeles - Vor 55 Jahren wurde Marilyn Monroe tot in ihrem Haus aufgefunden. Die Villa in dem Nobelviertel Brentwood war ihr Zufluchtsort. Nun steht das nach …
Marilyn Monroes Villa steht zum Verkauf
„Daktari“-Schauspielerin Erin Moran gestorben
Harrison County - Die amerikanische „Daktari“-Schauspielerin Erin Moran ist gestorben. Sie sei nach einem Polizeinotruf in Harrison County tot gefunden worden, …
„Daktari“-Schauspielerin Erin Moran gestorben
Thomas Gottschalk: Als Kind hübsch und brav
Potsdam - Fernsehmoderator Thomas Gottschalk ist als Kind hübsch und brav gewesen - so zumindest die Erinnerung seiner Mutter.
Thomas Gottschalk: Als Kind hübsch und brav
Nach Schlägerattacke auf NDR-Moderator: Soldat stellt sich
Palma de Mallorca - Nach der brutalen Attacke auf NDR-Moderator Hinnerk Baumgarten (49) auf Mallorca ermittelt jetzt die Marine intern.
Nach Schlägerattacke auf NDR-Moderator: Soldat stellt sich

Kommentare