+
Starb drei Jahre nach ihrer Mutter: Bobbi Kristina Brown, Tochter von Whitney Houston.

Sie betrog nicht zum ersten Mal

Betreuerin von Bobbi Kristina Brown war falsche Krankenschwester

Atlanta - Eine der letzten Betreuerinnen von Whitney Houstons Tochter Bobbi Kristina Brown hat sich nach Angaben der Polizei fälschlicherweise als Krankenschwester ausgegeben.

Die 32-Jährige sei nach Angaben der Polizei wegen Betrugs festgenommen worden. Das berichtete der Nachrichtensender FOX am Mittwoch unter Berufung auf die Ermittler.

Dem Sender zufolge hatte sich die 32-Jährige als ausgebildete Krankenschwester - in den USA ein langer Ausbildungsberuf mit guter Bezahlung - ausgegeben. Dabei habe sie die Identität einer anderen Frau angenommen, die tatsächlich „RN“ (Registered Nurse) ist, bestätigte der örtliche Sheriff dem Sender. Erst im vergangenen Monat seien nach einem anonymen Hinweis Zweifel gekommen. Sie soll sich in der Hauptstadt Washington schon einmal als Schwester ausgegeben haben. Die Frau wurde demnach am Sonntag festgenommen. Die Polizei gehe aber nicht davon aus, dass sie es nur tat, um in der Nähe Browns zu sein.

Brown war Ende Juli im Alter von 22 Jahren in einem Hospiz in Duluth bei Atlanta im US-Bundesstaat Georgia gestorben. Ein halbes Jahr vorher war sie - wie ihre Mutter drei Jahre zuvor - leblos in einer Badewanne gefunden worden.

Whitney Houston ist tot - Bilder aus ihrem Leben

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare