+
Tod einer Ikone: Bettie Page - rechts als 80-Jährige - war ein Schönheitsideal ihrer Zeit.

Sexsymbol: Pin-Up Bettie Page ist tot

Sie war eine Pin-Up-Ikone in den 50er-Jahren und trieb in den 60er-Jahren die sexuelle Revolution in Amerika an. Bettie Page ist am Mittwoch im Alter von 85 Jahren gestorben.

Heute wirkt er fast verklemmt, der Tanzstil von Bettie Page, als sie 30 Jahre alt war, Petticoats trug und mit der Hüfte wackelte. Ihr Auftreten, das Lächeln, und vor allem der strenge schwarze Pony sind geblieben von der Frau, die am Mittwoch 85-jährig gestorben ist.

In den 50er-Jahren zog sich das Model weitestgehend von der Bildfläche zurück. Trotzdem war Bettie Page Zeit ihres Lebens in Magazinen öfter zu sehen als Marilyn Monroe und Cindy Crawford zusammen. Heute knüpft die Burlesque-Tänzerin Dita von Teese direkt an Bettie Pages Auftritte an.

Über vier Jahrzehnte lang sah die Öffentlichkeit von ihr keine Fotos, die nicht von Polizisten gemacht wurden, schreibt die Times, und geht auf die Zeit ein, in der Bettie Page offensichtlich den Verstand verloren hatte. Nur wenige Bilder kursieren im Internet, eins zeigt Page als 80-Jährige.

Dafür haben umso mehr Zeitungen und TV-Beiträge Fotos von der jungen Bettie Page ausgegraben. Sie zeigen die Sex-Ikone als junge Frau, lächelnd am Strand von Haiti, wo sie in jungen Jahren viel Zeit verbrachte. Auf der Seite des Playboys gibt es ein Interview aus den 90er-Jahren. In einem englischsprachigen Magazinbeitrag spricht Page über ihr Leben.

An einer Lungenentzündung ist die 85-Jährige Mittwoch gestorben. Vor einer Woche schon hatte sie eine Herzattacke erlitten. Ihr Freund Mark Roesler hat einen kurzen Nachruf verfasst. Auf der Bettie-Page hat er geschrieben: "Sie war der Inbegriff der Schönheit."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, aber sie sind nicht alt genug.
Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben

Kommentare