+
Bettina Wulff wird Unicef-Schirmherrin.

Bettina Wulff wird Unicef-Schirmherrin

Berlin - First Lady Bettina Wulff (37) übernimmt die Schirmherrschaft des UN-Kinderhilfswerks Unicef. Offiziell wird ihr das Ehrenamt am 1. Dezember von ihrer Vorgängerin Eva Luise Köhler (63) übergeben.

Beide sind dann in der Lietzenseeschule in Berlin zu Gast, die sich laut Unicef besonders für Kinderrechte engagiert. Die Frau des Bundespräsidenten setzt sich traditionell für das Müttergenesungswerk und Unicef ein. Außerdem ist weiteres Engagement gefragt. Köhler machte auf seltene Krankheiten aufmerksam. Wulff unterstützt die Stiftung “Eine Chance für Kinder“.

Bettina Wulff: Unsere junge, schöne First Lady

Bettina Wulff: Die junge, schöne First Lady a.D.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Szene-Kneipe
John Lennons Witwe ist vor Gericht gezogen, weil ein Hamburger Kneipier seinen Laden "Yoko Mono Bar" nannte. Die New Yorker Künstlerin bekam Recht, der Bar-Besitzer will …
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Szene-Kneipe
„Lesben werden nicht aus Versehen schwanger“
Die Musikerin Beth Ditto möchte ihr erstes Baby bekommen. Doch das geht nicht ohne Planung.
„Lesben werden nicht aus Versehen schwanger“
Beth Ditto: "Lesben werden nicht aus Versehen schwanger"
Die Musikerin möchte mit ihrer Ehefrau eine Familie gründen. Schon bald soll es nach dem Willen der Ex-Gossip-Frontrau soweit sein.
Beth Ditto: "Lesben werden nicht aus Versehen schwanger"
Bonnie Tyler singt bei Sonnenfinsternis in den USA
Am Montag beginnt eine Sonnenfinsternis, die in weiten Teilen der USA zu sehen sein wird. Die britische Sängerin Bonnie Tyler soll hierfür mit ihrem Mega-Hit "Total …
Bonnie Tyler singt bei Sonnenfinsternis in den USA

Kommentare