+
Nicole Richie

Bewährungsstrafe für Nicole Richie aufgehoben

New York/Los Angeles - Nicole Richie (29) kann das neue Jahr als freier Mensch beginnen: Ihre Bewährungsstrafe wurde vorzeitig beendet.

Wie der Internetdienst “tmz“ berichtete, erließ ein Richter in Los Angeles der Adoptivtochter des Sängers Lionel Richie die Strafe, die sie für eine Geisterfahrt unter Drogeneinfluss auf einer Autobahn im Jahr 2006 bekommen hatte. Die Bewährungsfrist sollte eigentlich erst Ende Februar auslaufen.

Richie hatte sich als Freundin von Paris Hilton und als Star der gemeinsamen Reality-Show “The Simple Life“ einen Namen gemacht, die es in den USA auf fünf Staffeln brachte. Richies Anwalt legte dem Gericht nun Beweise vor, dass das mit dem Musiker Joel Madden von der Punk-Band Good Charlotte verheiratete Ex-Partygirl alle Auflagen erfüllt habe, um die Bewährungszeit zu verkürzen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare