+
Beyoncé wird im Mai wieder auf der Bühne stehen.

Beyoncé: Erstes Konzert nach Babypause im Mai

Atlantic City - Im vergangenen Januar hat Beyoncé ihre Tochter Blue Ivy zur Welt gebracht. Jetzt plant die Sängerin ihr Bühnen-Comeback. Die Fans dürfen sich auf eine große Show freuen.

US-Sängerin Beyoncé Knowles kehrt nach der Geburt ihres ersten Kindes im Januar auf die Bühne zurück. Die Grammy-Gewinnerin wird zwischen dem 25. und dem 27. Mai drei Konzerte im “Revel Resorts“ in Atlantic City im US-Staat New Jersey geben, wie der Betreiber der Hotelanlage am Montag mitteilte. In der Konzerthalle werden jeweils 5.050 Zuschauer Platz finden. Beyoncé hatte im Januar Tochter Blue Ivy zur Welt gebracht. Sie ist mit US-Rapper Jay-Z verheiratet.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Goodbye Superhelden: Der Kinosommer ist fast vorbei, die Saison der Filmfestivals und Preisverleihungen beginnt. Damit starten auch die Spekulationen über die nächsten …
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
Nach dem Ende bei der beliebten Krimi-Serie "Navi CIS" will der US-Schauspieler einen Neuanfang starten. Seine alte Rolle verfolgt ihn aber weiterhin.
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen
Mal eben schnell den Puls runterfahren, den Stress vergessen und in eine innere Ruhe einkehren? Das geht jetzt in New Yorks erstem Meditations-Bus.
Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen

Kommentare