+
Beyoncé wird im Mai wieder auf der Bühne stehen.

Beyoncé: Erstes Konzert nach Babypause im Mai

Atlantic City - Im vergangenen Januar hat Beyoncé ihre Tochter Blue Ivy zur Welt gebracht. Jetzt plant die Sängerin ihr Bühnen-Comeback. Die Fans dürfen sich auf eine große Show freuen.

US-Sängerin Beyoncé Knowles kehrt nach der Geburt ihres ersten Kindes im Januar auf die Bühne zurück. Die Grammy-Gewinnerin wird zwischen dem 25. und dem 27. Mai drei Konzerte im “Revel Resorts“ in Atlantic City im US-Staat New Jersey geben, wie der Betreiber der Hotelanlage am Montag mitteilte. In der Konzerthalle werden jeweils 5.050 Zuschauer Platz finden. Beyoncé hatte im Januar Tochter Blue Ivy zur Welt gebracht. Sie ist mit US-Rapper Jay-Z verheiratet.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock für weibliche Fans: „The Walking Dead“-Star und Diane Kruger ein Paar?
Los Angeles - Liebe Damen, jetzt müsst ihr ganz stark sein: „The Walking Dead“-Star Norman Reedus ist offenbar vergeben. Ist das der Auslöser für einen Fan-Aufstand?
Schock für weibliche Fans: „The Walking Dead“-Star und Diane Kruger ein Paar?
Marc Terenzi nutzt Dschungelsieg für seine Karriere
Marc Terenzi, Ex-Mann von Sarah Connor, steht einen Monat nach dem Sieg der RTL-Dschungelshow als Musiker auf der Bühne. Die Sendung hat seiner Karriere Schwung gegeben. …
Marc Terenzi nutzt Dschungelsieg für seine Karriere
James Corden parodiert "La La Land"-Song
James Corden kann gut mitsingen - das zeigt er seit Jahren in seinem Auto-Karaoke. Die Panne bei den Oscars veranlasste den Briten nun zu einer Solo-Nummer: eine Parodie …
James Corden parodiert "La La Land"-Song
Weitere Oscar-Panne: Tote aus Gedenkvideo ist noch am Leben
Los Angeles - Die Oscars 2017 müssen mit einer weiteren Panne leben: Bei der Würdigung der Toten wurde das Bild einer Frau gezeigt, die noch quicklebendig ist. 
Weitere Oscar-Panne: Tote aus Gedenkvideo ist noch am Leben

Kommentare