Beyoncé: Es ist ein Mädchen!

New York - Sängerin Beyoncé Knowles und Ehemann Jay-Z sind vergangenes Wochenende Eltern geworden. Der Name der Tochter ist auch schon bekannt.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (6./7. Januar) haben die beiden Musiker eine Tochter bekommen. Wie E! online berichtet, heißt die Kleine Blue Ivy Carter.

Der Vater Jay-Z, dessen bürgerlicher Name Shawn Carter ist, war angeblich bei der Geburt dabei. Wie eine Quelle der Heimatzeitung von Beyoncé berichtete, seien Mutter und Tochter wohlauf.

Kurz nach der Geburt beglückwünschten einige prominente Freunde via Twitter die frischgebackenen Eltern. So begrüßte Rihanna das Baby: "Willkommen auf der Welt Prinzessin Carter! Alles Liebe, Tantchen Rih." Gwyneth Paltrow schrieb am Sonntag: "Willkommen auf der Welt Blue! Wir lieben dich schon jetzt."

Auch Beyoncés kleine Schwester Solange Knowles ist von dem Familienzuwachs begeistert. Sie twittert über die Kleine: "Das schönste Mädchen auf der ganzen Welt."

Bleibt also nur noch abzuwarten, wann das erste Foto von Blue Ivy auftaucht.

ikr

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erstmals in der Öffentlichkeit: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Zum allerersten Mal hat sich Prinz Harry gemeinsam mit seiner  Meghan Markle ablichten lassen. Die beiden sollen seit über einem Jahr ein Paar sein, öffentliche …
Erstmals in der Öffentlichkeit: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Der portugiesische Sänger liegt seit einigen Tagen auf der Intensivstation und wartet auf ein Spenderherz.
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Trends der Mailänder Modewoche
Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018.
Trends der Mailänder Modewoche
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise

Kommentare