Beyoncé: Es ist ein Mädchen!

New York - Sängerin Beyoncé Knowles und Ehemann Jay-Z sind vergangenes Wochenende Eltern geworden. Der Name der Tochter ist auch schon bekannt.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (6./7. Januar) haben die beiden Musiker eine Tochter bekommen. Wie E! online berichtet, heißt die Kleine Blue Ivy Carter.

Der Vater Jay-Z, dessen bürgerlicher Name Shawn Carter ist, war angeblich bei der Geburt dabei. Wie eine Quelle der Heimatzeitung von Beyoncé berichtete, seien Mutter und Tochter wohlauf.

Kurz nach der Geburt beglückwünschten einige prominente Freunde via Twitter die frischgebackenen Eltern. So begrüßte Rihanna das Baby: "Willkommen auf der Welt Prinzessin Carter! Alles Liebe, Tantchen Rih." Gwyneth Paltrow schrieb am Sonntag: "Willkommen auf der Welt Blue! Wir lieben dich schon jetzt."

Auch Beyoncés kleine Schwester Solange Knowles ist von dem Familienzuwachs begeistert. Sie twittert über die Kleine: "Das schönste Mädchen auf der ganzen Welt."

Bleibt also nur noch abzuwarten, wann das erste Foto von Blue Ivy auftaucht.

ikr

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare