+
Beyoncé

Beyoncé plant Auftritt in Malaysia trotz Dress Code

Kuala Lumpur - Trotz strenger Kleidungsvorschriften will der US-Popstar Beyoncé Knowles im Oktober in Malaysia auf die Bühne steigen.

In ihre Welttournee baue sie ein Konzert in Kuala Lumpur am 25. Oktober ein, gab Beyoncé auf ihrer Website bekannt. Vor zwei Jahren hatte sie einen geplanten Auftritt nach scharfen Protesten gegen ihre offenherzige Kleidung abgesagt. Auch jetzt regt sich bereits Widerstand: “Wir sind nicht gegen Unterhaltung, so lange sie sich im Rahmen unserer Kultur und unserer Religion bewegt“, erklärte ein Sprecher der oppositionellen Islamischen Partei. “Wir sind gegen westliche sexy Auftritte.“

Den Vorschriften zufolge müssen Sängerinen ihren Körper von den Schultern bis zu den Knien bedecken. Auch Künstlerinnen wie Avril Lavigne und Gwen Stefani verzichteten bei Auftritten in Malaysia auf ein allzu freizügiges Outfit. 

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare