+
Beyoncé war die große Gewinnerin der BET-Hip-Hop-Awards.

Drei Trophäen gewonnen

Beyoncé räumt bei US-Hip-Hop-Awards ab

Los Angeles - Beyoncé hat sich bei den BET-Hip-Hop-Awards drei Trophäen gesichert. Auch Pharrell Williams und Newcomer August Alsina nahmen Preise mit nach Hause.

US-Sängerin Beyoncé (32) ist die große Gewinnerin der BET-Hip-Hop-Awards. Der R&B-Star gewann am Sonntagabend (Ortszeit) drei Trophäen, darunter die für die beste Künstlerin und einen Fan-Award.

Pharrell Williams (41, „Happy“) und Newcomer August Alsina (21) nahmen jeweils zwei Preise mit nach Hause. Superstar Lionel Richie (65) wurde für sein Lebenswerk geehrt. Bei den Awards zeichnet der US-Fernsehsender BET Künstler aus den Bereichen Musik, Schauspiel, Film und Sport aus.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Die US-Schauspielerin Meghan Markle darf noch vor der Hochzeit mit Prinz Harry Weihnachten mit den Royals feiern.
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt endlich …
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?
Oha, dieses frisch aufgetauchte Foto dürfte die Fantasie von so manchem Helene-Fischer-Fan anregen: Der Schlagerstar zeigt sich beim Baden.
Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?
Tochter von Michael Schumacher erklärt Entscheidung
Am Rande einer Veranstaltung in München hat sich Gina Marie Schumacher, Tochter des Formel-1-Rekordweltmeisters, zu Wort gemeldet und über eine Entscheidung gesprochen. 
Tochter von Michael Schumacher erklärt Entscheidung

Kommentare