+
Solange Knowles

Beyoncé-Schwester Solange Knowles hat geheiratet

Los Angeles - Die jüngere Schwester von Popstar Beyoncé (33), Solange Knowles (28, „Losing You“), hat nach US-Medienberichten am Sonntag ihren Freund Alan Ferguson (51) geheiratet.

Wie die Promi- Portale „E!News“ und „People.com“ berichteten, gaben sich die Sängerin und der Videoproduzent in einer Kirche in New Orleans das Ja-Wort. Unter den Gästen waren auch Beyoncé mit Ehemann Jay Z und Töchterchen Blue Ivy. Aus ihrer ersten Ehe, die im Jahr 2007 geschieden wurde, hat Knowles einen zehnjährigen Sohn.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
München - Erst am Dienstag hat Harry G via Facebook mit der Deutschen Bahn Schluss gemacht. Doch die beiden Parteien tauschen bereits wieder liebevolle Worte aus. Gibt …
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
Die Camp-Bewohner lassen die Masken fallen
An Tag 6 war Schluss mit Nettigkeiten. Viele Kandidaten ließen ihre Masken fallen!
Die Camp-Bewohner lassen die Masken fallen
Streit um Beatles-Songs: Paul McCartney verklagt Sony
New York - Er hat viele legendäre Songs für die Beatles geschrieben, doch seit den 60er-Jahren gehören sie ihm nicht mehr. Jetzt will Paul McCartney sie zurück haben. …
Streit um Beatles-Songs: Paul McCartney verklagt Sony

Kommentare