+
Singt für US-Präsident Obama: Superstar Beyoncé.

Super-Star stimmt nationale Töne an

Beyoncé singt Hymne zu Obamas Vereidigung

Washington - Die Nationalhymne wird zur Vereidigung von US-Präsident Obama von einem Super-Star gesungen: R&B-Sängerin Beyoncé wird die Hymne sicher aufregend interpretieren.

Die amerikanische R&B-Sängerin Beyoncé soll die feierliche Amtseinführung von US-Präsident Barack Obama mit ihrer Stimme aufhübschen. Die 31-Jährige werde bei der Zeremonie am 21. Januar in Washington die Nationalhymne singen, teilte das Organisationskomitee am Mittwoch mit. Zudem soll die Popsängerin Kelly Clarkson ihren Titel „My Country 'Tis of Thee'“ darbieten. Der Gitarrist James Taylor wird demnach „America the Beautiful“ anstimmen.

Als sogenannter Eröffnungspoet wurde mit Richard Blanco, einem Sohn kubanischer Exilanten, erstmals ein Dichter mit lateinamerikanischen Wurzeln ausgewählt, der bei der Feier ein Gedicht rezitieren wird. Er ist überdies der jüngste Dichter, dem diese Ehre zuteilwird.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare