Beyoncé singt beim Super Bowl

New York - US-Sängerin Beyoncé wird in der Halbzeitpause des nächsten Super Bowls für die musikalische Unterhaltung sorgen. Die National Football League bestätigte am Dienstag entsprechende Berichte.

Beyoncé hatte zuvor im Internet ein Foto von sich veröffentlicht, auf dem sie mit zwei aufgemalten Balken auf den Wangen zu sehen ist. Auf der einen Wange stand in weiß „Feb 3“ geschrieben, auf der anderen „2013“. Das ist das Datum des nächsten Super Bowls, der am 3. Februar 2013 in New Orleans ausgetragen wird.

Die 31-jährige Beyoncé tritt damit die Nachfolge von unter anderen den Rolling Stones, Paul McCartney, Prince und Madonna an, die alle schon in der Halbzeitpause des Finales der American-Football-Profiliga NFL auftraten.

dapd

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Nach acht Jahren Ehe gehen die Sprecherin und ihr Mann getrennte Wege. Nähere Gründe der einvernehmlichen Trennung wurden nicht bekannt.
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Das hat noch nie eine Frau machen lassen: Sophia Wollersheim schockt mit irrer Operation
Es ist nicht zu glauben: Als erste Frau überhaupt hat sich TV-Reality-Star Sophia Wollersheim (30) einer Operation unterzogen, die unfassbar klingt. 
Das hat noch nie eine Frau machen lassen: Sophia Wollersheim schockt mit irrer Operation
Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?
Pop-Star Elton John musste schon Anfang Juni Auftritte im Caesars Palace in Las Vegas (US-Bundesstaat Nevada) absagen. Nun zieht der Brite einen Schlussstrich. Was …
Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Kommentare