Beyoncé singt beim Super Bowl

New York - US-Sängerin Beyoncé wird in der Halbzeitpause des nächsten Super Bowls für die musikalische Unterhaltung sorgen. Die National Football League bestätigte am Dienstag entsprechende Berichte.

Beyoncé hatte zuvor im Internet ein Foto von sich veröffentlicht, auf dem sie mit zwei aufgemalten Balken auf den Wangen zu sehen ist. Auf der einen Wange stand in weiß „Feb 3“ geschrieben, auf der anderen „2013“. Das ist das Datum des nächsten Super Bowls, der am 3. Februar 2013 in New Orleans ausgetragen wird.

Die 31-jährige Beyoncé tritt damit die Nachfolge von unter anderen den Rolling Stones, Paul McCartney, Prince und Madonna an, die alle schon in der Halbzeitpause des Finales der American-Football-Profiliga NFL auftraten.

dapd

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor

Kommentare